Die etwas andere Wachau.

Weine

Riesling
Smaragd Kollmütz

Das noble Extrakt aus dem wenigen Saft, den uns die kleinbeerigen, geschmacksintensivsten Rieslingtrauben der Ried Kollmütz vergangenen Herbst schenkten, präsentiert sich besonders edel. Offenbart sich so aristokratisch wie dunkel und mystisch: Schwarzwurzel, Pfirsich, Kamille, alle tauchen wie Sternschnuppen auf um sämtliche Blicke auf sich ziehend zu begeistern. Sorgt für Demut und stimmt jene glückselig, die sich Magnumflaschen von ihm in den Keller legten.

Weindaten

  • Jahrgang 2016
  • Ried Kollmütz
  • 12,5 Vol% Alk., 6,3 g/l Sre., 2,8 g/l RZ, trocken
  • Trinken: 2017 – 2026
  • Ernte: 30.10 & 31.10.2016
  • Drehverschluss
Riesling Smaragd Kollmütz