Die etwas andere Wachau.

Weine

Spielereien mit Maische
Grüner Veltliner Smaragd Steinwand auf Maische

Grüner Veltliner auf Abwegen, was nicht abwegig sein muss aber grundsätzlich herrlich bösartig schmeckt und gelegentlich überfordern kann um dabei grundsätzlich zu begeistern. Hocharomatisch, bittere Orange, duftiger Hopfen und ein zarter Hauch Minze sind der Auftakt einer Aromenreise, die es in sich hat. Von floralem Blumigkeit über fleischige Melancholie, dieser Veltliner spielt alle Stücke und versteht sich als vinophile Antwort auf Bachs Kunst der Fuge. Bitte gut anschnallen und möglichst lange Zeit lassen!

Weindaten

  • Jahrgang 2015
  • Ried Steinwand
  • 13,0 Vol% Alk., 6,1 g/l Sre., 3,1 g/l RZ, trocken
  • Trinken: 2016 – 2026
  • Ernte: 23.10.2015
  • Drehverschluss
Grüner Veltliner Smaragd Steinwand