Die etwas andere Wachau.

Weine

Grüner Veltliner
Federspiel Kollmütz

Der gastronomische Philosoph
komplexes Bouquet mit feinem Cidre, grüner Walnuss & hellem Tabak, ätherischer Duft nach Senfkorn & Wacholder, florale Akzente (Heublume, Chrysantheme), Linsen & Weißbrot, all das so prononciert wie puristisch, so klar wie kühl getaktet, präzise & strukturiert. Der gemeinsame Nenner dieser Aromen, ergänzt durch eine immens trinkfreudige Balance und Strahlkraft, bildet die optimale Basis für eine abwechslungsreiche Menüfolge,vom Surf übers Turf bis zum Veggie.
Ein kräuterwürziger Food-Buddy vom Feinsten, für die unkomplizierte Weinbegleitung, weil einfach gut

Weindaten

  • Jahrgang 2017
  • Ried Kollmütz
  • 12,3 Vol% Alk., 5,6 g/l Sre., 1,9 g/l RZ, trocken
  • Trinken: 2018 – 2021
  • Ernte: 21.9 – 29.9.2017
  • Drehverschluss
Grüner Veltliner Federspiel Kollmütz