Die etwas andere Wachau.

Weine  |  Weinarchiv

Grauer Burgunder Smaragd Postolern - 2015

Die hohe Herkunft gibt den typischen Takt vor, dieses kühle, noble Understatement, zartkupfern wie die Farbe, klassische Eleganz vom ersten Ton
an,
Bratapfel, Hasel- & Walnuss, Marzipan feinster Güte, ein Kuss vom Champagnerkraut – welch lukullische Nuancierung, das ruhig & stimmig getönte Mosaik wird ergänzt von einer Idee Waldhonig, Karamellwatte, Zitrusfrüchten,
frischer Terroir- & Traubenextrakt von der helleren Seite der Pastellfarbpalette, balanciert & prononciert, ein paar wohldosierte Tropfen Steinpilzfond runden dieses denkwürdige Weinerlebnis ab, so burgundisch, aber niemals grau

 

Weindaten

  • Jahrgang 2018
  • Ried Postolern
  • 13,0 Vol% Alk., 5,1 g/l Sre., 7,7 g/l RZ, trocken
  • Trinken: 2019 – 2029
  • Ernte: 5.10.2018
  • Drehverschluss
Grauer Burgunder Smaragd Postolern