Die etwas andere Wachau.

Weine  |  Weinarchiv

Grüner Veltliner Federspiel Kollmütz - 2015

großer Fruchtbogen von Braeburn über Quittengelée bis getrocknete Melonenspalten trifft auf Zwergorange, BitterLemon stößt mit GingerBeer an,bei aller Federverspieltheit mit betonter Dichte und cremigem Extrakt, bei aller Kraft stets sehnig & straff, feinwürzige Apfel-Birnen-Basis mit gelbfruchtigen Nektarinen-Obertönen & zarter Exotik, salziger Biss, nussiger Twist, tabakige Grüße aus dem Herrenzimmer, ein stoffig-strukturierter Gastrouniversalist von markantem Terroir, in vielen Situationen sicherlich der bessere „Smaragd“

Weindaten

  • Jahrgang 2018
  • Ried Kollmütz
  • 12,2 Vol% Alk., 4,8 g/l Sre., 1,9 g/l RZ, trocken
  • Trinken: 2019 – 2024
  • Ernte: 5.9. – 21.9.2018
  • Drehverschluss
Grüner Veltliner Federspiel Kollmütz